Anja Weiberg

Wittgensteiniana-Beirat

Read the full story

Wissenschaftlicher Beirat

Read the full story

Die Herausgeber

Read the full story

Verlag und weitere Links

Back

Studium der Germanistik und Philosophie; Dissertation über Fragen der Religion und Ethik bei Ludwig Wittgenstein; seit 2001 Assistentin am Institut für Philosophie der Universität Wien; seit 2012 Vizepräsidentin der Internationalen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft (ILWG). Arbeitsschwerpunkte: Ethik und Ludwig Wittgenstein.

Wichtigste Publikationen: „Und die Begründung hat ein Ende“. Die Bedeutung von Religion und Ethik für den Philosophen Ludwig Wittgenstein und das Verständnis seiner Werke, 1998; zus. mit Esther Ramharter: „Die Härte des logischen Muß“. Wittgensteins Bemerkungen über die Grundlagen der Mathematik, 2006; Hrsg. zus. mit Ulrich Arnswald: Der Denker als Seiltänzer. Ludwig Wittgenstein über Religion, Mystik und Ethik, 2001.